Crowdfunding Wochenüberblick KW43

Crowdfunding Wochenüberblick KW43

Auch diese Woche konnten sich 4 interessante Titel finanzieren, wobei 0.A.D. dank flexibler Finanzierung nichts zu befürchten hatte. Dafür gab es diese Woche keinen Überflieger. Stattdessen konnten sich alle Titel nur mehr oder weniger knapp über die Ziellinie retten. Slip legte ein 1A Photofinish hin (101%) und ComicConQuest stand diesem mit 110% nur ganz knapp nach. Auch Lords of Xulima schaffte “nur” 120% der geforderten Summe, war aber schon letzte Woche über die Zielline gelaufen, so dass es eine Woche lang nur um das Auslaufen ging.

GEWINNER
  • Slip (Aktuell: 15.084 – Vorwoche: 13.345 – Ziel: 15.000 = 101%) – Jump’Run Platformer der durch Farbwechsel die Schwierigkeit erhöht
  • Lord of Xulima (Aktuell: 12.021 – Vorwoche: 11.110 – Ziel: 10.000 = 120%) – Klassisches 2D Rollenspiel mit rundenbasierten Kämpfen aus Spanien
  • 0 A.D. Empires Ascendant – An Open-Source Strategy Game (Aktuell: 33.221 – Vorwoche: 28.175 – Ziel: FLEX) – Open Source Age of Empires
  • Comic ConQuest –  A Party-based Tactical RPG (Aktuell: 22.669 – Vorwoche: 13.697 – Ziel: 20.000 = 110%) – F2P Party basiertes Rollenspiel im – Oh Wunder – Comic-Look
LETZTER ATEM

Unter den Titeln mit weniger als 8 Tagen Laufzeit gibt es diese Woche 2 Titel mit einem vorzeitigen Finanzierungsziel-Einlauf. Cosmic Star Heroine hat sich in den letzten Tagen wohl eher ausgeruht und konnte nach Erreichen des Ziels in der letzten Woche nur noch geringfügige Zuwächse verzeichnen. Auch Pulsar: Lost Colony hatte diese Woche mit 10% Zuwachs nicht das größte Wachstum. Allerdings können sich beide wie gesagt schon zurücklehnen. Des Weiteren konnten viele Kandidaten ordentlich zur Vorwoche zulegen. Dem Ziel am nächsten ist Cornerstone mit 78% des gesteckten Ziels von 30.000 US Dollar. Dicht gefolgt von Knite & The Ghost Light mit 76% der gewünschten 35.000 US Dollar. Mit etwas Abstand folgen dann Spark Rising mit 10.095/17.000 (59%) und Beyond Eyes mit 40% der erhofften 10.000. Allerdings ist hier eine flexible Finanzierung angedacht, daher wird das Geld in jedem Fall fließen und hoffentlich weiterhelfen. Unwritten dagegen gilt wohl als sicher gescheitert. 10% bei 5 Tagen Restlaufzeit wird sicher nicht zum Ziel führen. Das gleiche Problem plagte auch Edge of Eternity, welches dementsprechend vorzeitig abgebrochen wurde.

  • Cornerstone: The Song of Tyrim (Aktuell: 23.336 – Vorwoche: 17.689 – Ziel: 30.000 = 78% – 3 Tage) -Action-Adventure mit Puzzle Elementen in einer offenen Spielwelt – IC-Artikel
  • Knite & The Ghost Light (Aktuell: 26.765 – Vorwoche: 13.086 – Ziel: 35.000 = 76% – 3 Tage) – Mit mühevoller Handarbeit erbautes Action-Rollenspiel im Tim Burton Stil – IC-Artikel
  • Edge of Eternity (Finanzierung abgebrochen) – Klassisches Weltraum J-RPG  mit moderner 3D-Grafik
  • Unwritten: Echoes of Twilight (Aktuell: 45.165 – Vorwoche: 43.396 – Ziel: 500.000 = 9% – 5 Tage) – Single Player Open World Fantasy RPG
  • Beyond eyes (Aktuell: 4.030 – Vorwoche: 3.870 – Ziel: 10.000 = 40% – 7 Tage) – Ein blindes Mädchen erforscht die Welt und es wird bunt – tolle Idee
  • Spark Rising (Aktuell: 10.095 – Vorwoche: 7.243 – Ziel: 17.000 = 59% – 7 Tage) – Minecraft trifft auf Tower Defense inkl. Share Funktion von Gebäuden und Kreaturen – IC-Artikel
  • Cosmic Star Heroine (Aktuell: 110.997 – Vorwoche: 104.875 – Ziel: 100.000 = 111% – 7 Tage) – Rundenbasiertes RPG der Cthulhu Saves The World Macher
  • PULSAR: Lost Colony (Aktuell: 46.044 – Vorwoche: 42.374 – Ziel: 40.000 = 106% – 7 Tage) – Koop-Weltraum-Simulation für bis zu 5 Spieler inkl. Permadeath und begehbaren Planeten – IC-Artikel
MITTELFELD

Auch diese Woche gibt es im Mittelfeld die gleichen 2 starken Unterstützungsmagneten. RimWorld konnte sich auch diese Woche stark um 200% oder auch 40.000 US Dollar verbessern. Der geistige City of Heroes Nachfolger namens The Phoenix Project wird mittlerweile etwas langsamer, konnte aber diese Woche ebenso ca. 40.000 US Dollar zulegen. Auch im Ziel ist immer noch Universum: War Front – der One Man Show – All in One – Titel. Allerdings konnten zur Vorwoche nur schwache $2.000 gewonnen werden. Faeria ist mittlerweile kurz vor der Zielline angekommen und darf sich mit fast $15.000 Zuwachs und insgesamt 86% fast sicher finanziert wissen. Schlecht läuft es dagegen für Undead Overlord, Everworld Island, In Verbis Virtus, Coward Knight und The Last Cargo. All diese Titel konnten kaum bis gar keine Zuwächse verzeichnen und müssen die Finanzierungsmethode wohl überdenken. Immer mehr ins Rollen kommt dagegen The Mandate. Mit $50.000 Zuwachs zur Vorwoche könnte das Ziel doch bei anhaltendem Zufluss greifbar werden. Der für das Wochenende versprochene Gameplay Trailer Nr. 1 könnte einen weiteren Boost auslösen. Bei Raindrop weiß man noch nicht so ganz wohin die Reise geht. Zur Vorwoche konnten 10K oder auch 8% zugelegt werden, was allerdings deutlich zu wenig sein wird wenn es so bleibt. Skyjacker und Eden Star verzeichnen zwar auch Zuwächse, doch auch hier gerät die Angelegenheit bei anhaltender Dürre an Unterstützern arg ins Schwanken. Vor allem Eden Stars Finanzierungsziel liegt mi 620.000 in  weiter Ferne.

  • Universum: War Front (Aktuell: 40.206 – Vorwoche: 38.083 – Ziel: 20.000 = 200% – 8 Tage) – Ein Mix aus MOBA, RTS und FPS mit gelungener Grafik und vielversprechenden Ideen – IC-Artikel
  • Undead Overlord (Aktuell: 14.339 – Vorwoche: 13.581 – Ziel: 60.000 = 24% – 8 Tage) -Zombie-Echtzeitstrategie, allerdings spielt man sie diesmal selbst
  • RimWorld (Aktuell: 161.951 – Vorwoche: 122.002 – Ziel: 20.000 = 810% – 9 Tage) – Weltraumkolonialisierung mit eigenem Geschichtenerzähler – IC-Artikel
  • The Phoenix Project ( Aktuell: 476.339 – Vorwoche: 437.930 – Ziel: 320.000 = 149% – 11 Tage) – Geistiger Nachfolger zu City of Heroes – IC-Artikel
  • Everworld Island (Aktuell: 270 – Vorwoche: 270 – Ziel: 35.000 = 0% – 14 Tage) – Micro Jump’n’Run im Stil von Super Mario inkl Leveleditor und 4 Spieler Koop – IC-Artikel
  • Reborn (Finanzierung abgebrochen -Neustart folgt) -Cyberpunk + Western Style Action RPG basierend auf japanischer Geschichte
  • Faëria (Aktuell: 60.377 – Vorwoche: 46.159 – Ziel: 70.000 = 86% – 17 Tage) – Trading Cards treffen auf Brettspiel am PC – IC-Artikel
  • Raindrop (Aktuell: 30.421 – Vorwoche: 20.238 – Ziel: 144.000 = 21% – 19 Tage) – Surreales Survival Spiel mit klasse Sound und Grafik – IC-Artikel
  • The Last Cargo (Aktuell: 1.437 – Vorwoche: 1.367 – Ziel: 20.000 = 7% – 21 Tage) – Religiöser Rollstuhl Horror aus der Top Down Ansicht – IC-Artikel
  • In Verbis Virtus (Aktuell: 10.991 – Vorwoche: 10.709 – Ziel: 65.000 = 16% – 23 Tage) – Action-Rollenspiel mit Sprachsteuerung für die Magie – IC-Artikel
  • Lacrosse Video Game (Aktuell: 39.723 – Vorwoche: 23.290 – Ziel: 210.000 = 19% – 23 Tage) – Spiel zur in Deutschland eher unbekannten Sportart (kennt man aus American Pie 1)
  • Skyjacker (Aktuell: 19.963 – Vorwoche: 16.793 – Ziel: 150.000 = 13% – 30 Tage) – Weltraumaction mit modularen Raumschiffen – IC-Artikel
  • Eden Star (Aktuell: 18.462 – Vorwoche: 5.742 – Ziel: 620.000 = 3% – 36 Tage) – Minecraft + Mirror’s Edge und Half-Life = Eden Star – Top Grafik und klasse Idee – IC-Artikel
  • The Mandate (Aktuell: 156.672 – Vorwoche: 103.971 – Ziel: 500.000 = 31% – 39 Tage) – Stark Story-fixiertes Sci-Fi RPG
  • Coward Knight (Aktuell: 176 – Vorwoche: 101 – Ziel: 5.000 = 2% – 53 Tage) – Ein niedlich aussehender Stealther aus Italien
FRISCHLINGE

Die Neustarts der Woche halten 2 sehr alte Marken bereit, die noch einmal neu aufleben wollen. Zum Einen wäre da Obduction, welches eine Weiterentwicklung der Myst-Reihe werden soll – basierend auf der Unreal Engine 4. Hier wurden in den ersten Tagen schon 50% der nicht gerade niedrigen Marke von 1.100.000 US Dollar gesammelt. Ein Erfolg scheint also sicher. Die andere Marke ist das Spiel Red Baron. Der gleichnamige Titel aus den 90ern soll neu aufgelegt werden und bittet dafür um $250.000. Bisher sind erst knapp $10.000 zusammen gekommen. Ob das reichen wird? Erfolgreich gestartet ist dagegen der interessante Puzzler SCALE. Mit über 50% ist auch hier eine Finanzierung sicher bald erreicht. Churbles, Sentris und Chain Gang Chase konnten ebenso einen für sich guten Start hinlegen. Alle Titel schafften in den ersten Tagen ca. 30% und dürften sich so voraussichtlich auf eine Finanzierung einstellen. Dem Autor der Thrawn Reihe der Star Wars Romanserien versucht sich aktuell auf Kickstarter in einer ursprünglich beliebten Kategorie. Allerdings könnte sie auch schon zu ausgelutscht sein. Space Games sind nicht mehr ganz so der Trend. Dennoch möchte Timothy Zahn sein Spiel Parallax vermarkten. Ob dies gelingt werden die nächsten Wochen zeigen. Aktuell jedoch steht die Kampagne unter noch keinem guten Stern. Mit 2% nach wenigen Tagen wird dies kein Start-Ziel-Sieg.

  • Obduction (Aktuell: 548.570 – Ziel 1.100.000 = 50% – 23 Tage) – Ein neues Adventure von den Myst und Riven Machern in der UE4
  • SCALE (Aktuell: 46.919 – Ziel: 620.000 = 54% – 24 Tage) – Ein Adventure-Puzzler mit der Möglichkeit alles um sich herum zu vergrößern oder verkleinern – IC-Artikel
  • Churbles (Aktuell: 5.786 – Ziel: 15.000 = 35% – 25 Tage ) – 3D Adventure RPG mit Hamstern in Comic Grafik
  • Chain Gang Chase (Aktuell: 2.972 – Ziel: 10.000 = 29% – 25 Tage) – Lustiges Partyspiel für PC und Ouya in dem man als Gruppe angekettet ist und sich befreien muss
  • Red Baron (Aktuell: 9.544 – Ziel: 250.000 = 4% – 29 Tage) – Der rote Baron ist zurück – eine Flugsimulation zu Zeiten des berühmten Doppeldeckers
  • Sentris: Unleash your inner Musician (Aktuell: 16.407 – Ziel: 50.000 = 32% – 29 Tage) – schwer zu beschreibendes Musik-Spiel – einfach mal reinschauen!
  • Timothy Zahn’s Parallax (Aktuell: 8.694 – Ziel: 350.000 = 2% – 31 Tage) – 4X Weltraumstrategie vom Schöpfer der Thrawn Bücher aus Star Wars etc.

Wie immer habt ihr soeben die wöchentlich meiner Meinung nach aktuell spannendsten Projekte und deren aktuellen Spendenstatus aufgeführt. Unter Gewinner findet man erfolgreich beendete Projekte der letzten 7 Tage. Letzter Atem zeigt alle Projekte, die sich in der letzten Woche befinden. Das Mittelfeld besteht aus etwas länger laufenden Kampagnen und unter Frischlinge werden die interessantesten neuen Kampagnen vorgestellt.