Neuer Trailer zu The Vanishing of Ethan Carter

Neuer Trailer zu The Vanishing of Ethan Carter

Ein paar Mal habe ich euch schon über The Vanishing of Ethan Carter berichtet. Das etwas andere  “Horror”-Adventure aus der Ego Perspektive  um einen verschollenen Jungen namens Ethan Carter, der von einem mit Okkultismus angehauchten Detektiv namens Paul Prsopero gesucht wird hat nun einen ersten schicken Trailer mit echten Spielumgebungen bekommen. Was vor einigen Monaten mal als Gifs gezeigt wurde kann nun im unten eingebetteten Video in voller Schönheit angeschaut werden.

Der Trailer soll die Stimmung im Spiel wiederspiegeln und baut für mich eine solche auch wirklich schön auf. Auch die herbstlich angehauchte Landschaft wirkt schick und weitläufig. Tolle Seen und Flüsse, Wälder und Berge. Inwiefern man diese wirklich frei erkunden kann ist allerdings noch offen. Auch wenn die Umgebung recht leer wirkt, soll das wohl nur die Einsamkeit im Spiel wiederspiegeln. Zum Ende des Trailers sieht man dann noch jemanden der versucht davon zu kriechen und dann von einem älteren Mann mit einer Kurbel getötet wird. Was ist da nur passiert? Ich würde es gerne bald herausfinden. Aber bis dahin dauert es noch ein paar Monate. Das 3. Quartal wude von den Entwicklern anvisiert – diesen Jahres! Aber nun zurücklehnen und einfach mal die klasse Arbeit in der Unreal Engine von The Astronauts (ehemalige Bulletstorm Mitarbeiter) wirken lassen.