Of Guards And Thieves – Monaco 3D mit mehr Action und PvP

Of Guards And Thieves – Monaco 3D mit mehr Action und PvP

Ganz im Stile von Monaco – nur in 3D – kommt Of Guards and Thieves daher. Das Spiel ist schon seit ein paar Monaten im Early Access, aber da ja nicht jeder täglich da durch schnuppert, wollte ich den Titel einfach mal kurz vorstellen. Im Grunde ist es eine Mischung aus Monaco und Counter-Strike. Das Spiel ist PvP basiert und es kämpfen 2 unterschiedliche Teams gegeneinander.  Jedes Team besteht aus mehreren Charakteren, die sich jeweils aus aktuell 8 Klassen bedienen können. Dabei haben wir alte Bekannte wie den Scout oder Assault. Dazu gesellen sich je nach Fraktion ein Thief Medic, Shadow, Cobra, Guardian, Juggernaut und Guard Medic.  Weitere, wie Hacker, Saboteur, Sniper und Carrier sollen demnächst folgen.

Da es neben den üblichen Baller- & Heilklassen auch Diebe gibt, kommt ein wenig Monaco Feeling auf. Das Klettern durch die Fenster wirkt durch die “Von-Oben”-Ansicht fast so als würde man Monaco spielen. Die Umgebungen sind dabei vielseitig manipulierbar. So kann man Türen öffnen, Fenster zerschlagen, das Licht an und aus schalten und auf viele weitere Arten mit der Umgebung interagieren. Insgesamt gilt es aber immer eine Aufgabe zu lösen. Das kann das übliche Bombe platzieren, Geiseln retten oder Capture The Flag sein oder aber auch ganz verrückte Modi wie z.B. Fußball oder Zombiejagd. Das sind aber nur Gimmicks, im Kern ist es ein Multiplayer Shooter mit Stealth Elementen, der mal nicht aus der Ego-Ansicht gespielt wird.

of-guards-and-thieves-2

Obendrein planen die Entwickler sogar noch einen 3D Map Editor mit dem man seine ganz eigenen Karten gestalten kann. Ansonsten wird aber – wie es sich gehört – auf dedizierten Servern gespielt. Geplant ist außerdem, dass die Spieler sich ihre Ausrüstung selbst zusammenstellen und auch ihr Erscheinungsbild verändern können. Ebenso auf der Roadmap befindet sich ein Koop-Modus mit dem man gegen KI-Bots antreten kann. Optisch setzt Of Guards And Thieves auf eine leicht polygonarme Grafik, die aber schickes “Dynamic Lighting” bietet und auch mit einem hübschen Wettersystem daher kommt.  Am ganz entfernten Horizont gibt es sogar kleine MMO Features wie bebaubare Umgebungen und Tiere sowie NPC Charaktere und Fahrzeuge.  Ob sich die Entwickler damit aber vielleicht etwas zu viel zu muten bleibt abzuwarten.

of-guards-and-thieves-1

 

An und für sich sieht Of Guards And Thieves aber nach einer netten, abwechslungsreichen Partie Multiplayer Spaß aus. Mal nicht aus der Ego-Ansicht zu ballern ist eine gelungene Abwechslung für ein MP-Spiel. Fans von ein wenig Ballerspaß sollten auf jeden Fall mal einen Blick auf den Early Access Titel werfen. Für 14,99€ kann man auf Steam zuschlagen. Für alle die erst einmal hinein schnuppern wollen bieten die Entwickler auch noch eine Lite-Version an. Diese gibt es kostenlos hier zum Download. Viel Erfolg im Gefecht! Hier noch der letzte Trailer:

 

Related Posts

No related posts found.