Steamworld Heist – Robo-Rundenstrategie im Steamworld Universum

Steamworld Heist – Robo-Rundenstrategie im Steamworld Universum

Mit Steamworld Dig vom Entwickler Image & Form hat sich 2013 ein richtig schönes Buddel- & Puzzlespiel in mein Herz geschlichen. Viele Stunden habe ich in den Untiefen verbracht und nach allerlei gewinnbringendem Zeug gegraben. Mittlerweile arbeiten die Macher schon seit einiger Zeit an einem neuen Spiel. Dieses heißt aktuell Steamworld Heist und soll eine art Rundenstrategie + Survival im Weltraum sein. Natürlich wird der Titel – wie der Name schon verrät – auch im Steamworld Universum angesiedelt sein, aber sonst wohl kaum Parallelen aufweisen. Einzig die Optik erinnert schon ziemlich stark an bunte aber durchaus gelungene Grafik in Steamworld Dig.

Die Geschichte spielt einige Hundert Jahre nach Dig und könnte laut den Entwicklern ein Sequel zum Sequel von Steamworld Dig genannt werden. Dennoch gibt es kaum Gemeinsamkeiten. Man steuert Roboter, die nach einer Planetenexplosion im Weltraum umhertreiben und versuchen zu überleben. Dazu starten sie einen Raubzug nach dem anderen auf fremde Raumschiffe und Raumstationen. Wie in Dig ist auch in Heist das gute Wasser eine wirkliche Mangelware, so dass man quasi gezwungen ist auf Raubzug zu gehen, wenn man mit seinen Robo-Buddies überleben will.

Während man außerhalb der Kampfsequenzen frei im Schiff umherlaufen kann, schaltet das Spiel bei Kampfeintritt oder Enterung anderer Objekte in den rundenbasierten Modus. Ab sofort gilt dann ein AP-System, mit dem man diverse Aktionen ausführen kann, bis alles aufgebraucht ist. Anschließend kommt der Gegner an die Reihe. Alle Raumschiffe und Stationen werden dabei prozedural generiert, so dass hoffentlich keine Enterung der anderen gleicht (zumindest optisch).  Dazu kann man sein Schiff natürlich stetig verbessern und die Crew erweitert werden. Schon im Frühjahr 2015 möchte Image & Form Games das Spiel unter die Meute bringen. Wir dürfen also gespannt sein, ob wir bis dahin nicht auch mal ein paar mehr Ingame Szenen sehen können. Aber auch so kann man sich mit dem Teaser zumindest schon einen ersten Eindruck verschaffen. Viel Spaß dabei!

Related Posts

No related posts found.